Endlich ein gesundes Gewicht – Ausdauertraining aktiviert die Fettverbrennung

Durch die fehlende Bewegung im Alltag verbrauchen wir weniger Energie und nehmen mehr Kalorien zu uns als wir benötigen. Die Folge: Wir bauen schrittweise mehr Fettmasse auf und nehmen an Gewicht zu.   

Regelmäßiges Ausdauertraining aktiviert die Fettverbrennung
Durch die dynamischen Bewegungsformen baut der Körper Muskulatur auf. Die Sauerstoffversorgung der Muskulatur und der Stoffwechsel insgesamt verbessern sich. Dies führt dazu, dass sich im Blut Enzyme bilden, die die Verbrennung von Fettzellen und freien Fettsäuren beschleunigt. 

So trägt regelmäßiges Ausdauertraining nachhaltig zum Erreichen und Halten eines gesundes Körpergewichts bei. Die Zusammensetzung des Körpers verändert sich. Muskelmasse wird aufgebaut, Fettmasse abgebaut. Sie fühlen sich nicht nur richtig wohl in Ihrem Körper, sondern spüren es auch. Der Po wird straffer, der Bauch flacher, die Beine fester. Ihr Grundumsatz steigt, da die Muskeln auch im Ruhezustand mehr Kalorien verbrennen.  Außerdem beugen Sie mit einem gesunden Gewicht Krankheiten wie Diabetes, Bluthochdruck, Herzinfakt und Schlaganfall vor.

Ihr Neustart vollzieht sich leichter, wenn Bewegung zunächst wieder zur natürlichen Routine für Ihren Körper wird. Schon kleine Änderungen im Alltag können im Kopf den entscheidenden Schalter umlegen. Am besten fangen Sie damit an, gezielt mehr Bewegung in alltägliche Abläufe einzubauen: 

  • Treppensteigen statt Aufzug, 
  • ein Stück zu Fuß gehen anstatt auf Bus oder Bahn zu warten, 
  • ein Haltestelle eher aussteigen und nach Hause laufen, 
  • ein Spaziergang in der Mittagpause und
  • zwei- bis dreimal wöchentlich Spaziergänge zwischen 15 bis 30 Minuten, deren Intensität Sie langsam steigern.

Sie schaffen den Einstieg nicht und brauchen Unterstützung? Oder Sie haben es geschafft, mehr Bewegung in Ihren Alltag zu integrieren und möchten Ausdauersport nun nutzen, um Gewicht zu verlieren? Dann sind Sie bei progesund richtig. Wir erstellen Ihnen einen individuellen Trainingsplan, mit dem Sie Ihre Ziele erreichen. 

Durch unsere Vielfalt an verschiedenen Ausdauergeräten kann bei progesund jeder die für ihn optimalen Ausdauerübungen durchführen. Haben Sie z.B. mit starkem Übergewicht zu kämpfen oder dürfen Ihre Knie- und Hüftgelenke nicht belasten, können Sie mit unserem Oberkörper- oder Liegeergometer trainieren. So ist ein schonendes Ausdauertraining mit wählbarem Wiederstand möglich. Haben Sie keine Einschränkungen, können Sie, abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse, zwischen Laufband, Cardiogerät & Co. wählen.

Haben Sie keine Angst, etwas falsch zu machen. Fangen Sie einfach an und werden Sie jetzt aktiv! Wir helfen Ihnen gern dabei.

Jetzt starten!

Werden Sie Ihr eigener Gesundheitsmanager!
Kommen Sie zu uns ins Postcarré und testen Sie unsere InBody-Körperanalyse.