Unternehmensgeschichte und Leitbild

Die Entstehungsgeschichte von progesund beginnt eigentlich schon im Jahr 2005, als ich Franchisenehmerin von Kieser Training, des renommierten Schweizer Anbieters für gesundheitsorientiertes Krafttraining, wurde.

Im Laufe der Jahre kamen einige Erkenntnisse zusammen: Unsere Kunden haben mir deutlich gemacht, dass sie sich mehr als Krafttraining wünschen und ganzheitlicher in Sachen Gesundheit beraten werden wollen. Meine erfahrenen und bereits seit über zehn Jahre mit mir zusammenarbeitenden Kollegen haben mir ebenso deutlich gemacht, dass sie unsere Kunden umfassender beraten wollen und dafür auch qualifiziert sind. Und ich bin sowieso der Überzeugung: Die Menschen gewinnen an Leistungsfähigkeit  und Lebensqualität, wenn ihr Körper gesund und in Balance ist.

So reifte das auf den drei Säulen Kraft-Ausdauer-Ernährung basierende Konzept der Eigenmarke progesund heran. Am 1. Januar 2016 war es soweit, dass diese unternehmerische Vision und Strategie mit viel Liebe, Mut und innerer Überzeugung in die Tat umgesetzt werden konnte.

Um die Frische unserer Marke progesund zu unterstreichen, haben wir umfangreiche "Schönheitsoperationen" vorgenommen: ein neues Corporate Design, das sich in allen Bereichen unseres Markenauftrittes zeigt, Betriebsrenovierungen wie ein neues Parkett, Malerarbeiten, die neu gestaltete Rezeption, ein neuer Eingangsbereich, unser neuer Wasserspender, unsere neuen Ausdauergeräte mit unserem CardioTestbike und vieles mehr.

Das alles war notwendig und ist wichtig, doch wahre Schönheit kommt tatsächlich von innen. Mit dem progesund Konzept – für Ihre Gesundheit.

Ihre Silke Dombrowski


Die folgenden Wertvorstellungen bilden die Grundlage für die Zusammenarbeit im Unternehmen und unser Streben nach Spitzenleistungen.

  • Kundenzufriedenheit
    Die Kundenzufriedenheit hat oberste Priorität für jeden Mitarbeiter, ist Sinn und Zweck aller Aufgaben. Durch eine kontinuierliche Sicherung der Kundenzufriedenheit legen wir das Fundament für unsere Geschäftstätigkeit.
  • Spitzenleistungen
    Wir sind bereit, Spitzenleistungen im ganzen Unternehmen zu erbringen. Die Unternehmensführung fördert und unterstützt alle Mitarbeiter. Dabei orientieren wir uns am Grundsatz: "Die richtigen Dinge richtig tun, und zwar gleich vom ersten Mal an."
  • Eigeninitiative
    Wir fördern und unterstützen Eigeninitiative sowie Kreativität unserer Mitarbeiter, sowohl im geschäftlichen Alltag als auch bei speziellen Problemlösungen in allen Teilbereichen des Unternehmens.
  • Weiterbildung
    Alle Mitarbeiter sind sich bewusst, dass die heutige Zeite stete Veränderung verlangt und wir uns an die Erfordernisse des Marktes anpassen müssen. Durch Weiterbildung und Qualifikation unserer Mitarbeiter schaffen wir hierfür die notwendigen Voraussetzungen.
  • Unternehmersinn
    Wir erkennen Mitarbeiterpotenziale und fördern wirtschaftliches Denken und Handeln auf allen Ebenen. Neue Ideen und Vorschläge zur weiteren Optimierung unseres Unternehmens sind ausdrücklich erwünscht.
  • Eigenverantwortung
    Wir ermuntern unsere Mitarbeiter, in ihrem jeweiligen Tätigkeitsbereich Verantwortung zu übernehmen und eigenständig Entscheidungen zu fällen.
  • Konfliktfähigkeit
    Konflikte sind nicht immer vermeidbar. Wir tragen sie sachlich und fair aus und bemühen uns, sie konstruktiv zu lösen. Häufiges Feedback hilft, Konflikte gar nicht erst entstehen zu lassen.
  • Ehrlichkeit
    Aufrichtigkeit und Offenheit sind uns sehr wichtig, besonders in Bezug auf Wissen und Informationen über bestehende Zusammenhänge oder künftige Veränderungen.
  • Vertrauen
    Wir bringen uns gegenseitig Vertrauen entgegen. Durch unser Verhalten wollen wir selbst vertrauenswürdig bleiben.
  • Respekt
    In der täglichen Zusammenarbeit respektieren und wertschätzen wir andere – Kunden, Lieferanten und Partner – ebenso wie unsere Kollegen.
  • Leistungsbereitschaft
    Wir sind tüchtig und bereit, jeden Tag aufs Neue unser Bestes für die Kundenzufriedenheit und unser Unternehmen zu geben.
  • Umweltbewusstsein
    Umweltschutz gehört zu unserem betrieblichen Alltag. Wir pflegen einen verantwortungsbewussten Umgang mit Energie und Rohstoffen. Jeder einzelne Mitarbeiter wird dazu angeregt, Ideen zu entwickeln und umzusetzen, wie im Arbeitsalltag eigene – oft kleine – Verhaltensänderungen viel bewirken können.
  • Engagement
    Wir erfüllen unsere sozialen Verpflichtungen im gesellschaftlichen Umfeld unserer Region und streben eine gute Zusammenarbeit mit Unternehmen, Behörden und öffentlichen Institutionen an.

Auf der Grundlage dieser Wertvorstellungen entwickeln wir eine gemeinsame Vision, Zielsetzung und Strategie.

 

Silke Dombrowski
Inhaberin