Ich mache gerne Sport. Deshalb so selten.

Es soll ja was Besonders bleiben.

NEIN, eben nicht.

Gesundheitsorientierte körperliche Aktivität hat mit Kraft- und Ausdauertraining positive psychosoziale Effekte und unterstützt die Stress - Resilienz. Wissenschaftliche Studien belegen die positive Wirkung von Krafttraining in Prävention und Therapie auf Depression, Erschöpfungs- und Angstzustände.

Es verbessert die Schlafqualität und das Selbstwertgefühl. Deshalb JETZT alle Sportfans, diejenigen, die es werden wollen und Entscheider dranbleiben und für eine Wiedereröffnung der Fitnessstudios kämpfen.

www.progesund-jena.de