Unser Team

Progesund, dem "viel mehr als ein Fitnessstudio" in Jena, lebt durch seine Mitarbeiter. Wir setzen alles daran, um unsere Kundenbedürfnisse zu hören, zu verstehen und bestmöglich zu erfüllen.

Jeder unserer Mitarbeiter ist ein wichtiges und wertvolles Mitglied im progesund Team. Alle sind stolz darauf, für ein angesehenes, wirtschaftlich erfolgreiches Unternehmen zu arbeiten, das Marktführer in Jena für ganzheitliche Gesundheits- und Fitnessdienstleistungen ist. Unsere Kernkompetenzen liegen in drei Bereichen, die das progesund Konzept ausmachen:

Kraft – Ausdauer – Ernährung

Alle Mitarbeiter, bis auf unsere Rezeptionistin, Frau Batuchtin, sind ausgebildete Gesundheitstrainer, d.h. sie führen die Beratungsgespräche und Einführungstrainings mit unseren Kunden durch und erstellen Trainingspläne.

Unsere Gesundheitstrainer sind immer für Sie auf der Trainingsfläche präsent und überprüfen die korrekte Übungsausführung bei den Kontrolltrainings. Sie erkennen unsere Gesundheitstrainer an der schwarzen Hose und dem grünen Polohemd.

Einige Mitarbeiter tragen eine schwarze Hose und ein weißes Polohemd, wenn sie Kunden in ihrer Funktion als Therapeuten begleiten. Denn Silke Dombrowski und Katrin Müller-Pick haben eine zusätzliche Ausbildung als Therapeutinnen für Medizinische Kräftigungstherapie absolviert.

 

 

Silke Dombrowski

Diplomsportwissenschaftlerin, Harzburg-Diplom der deutschen Wirtschaft

  • Inhaberin
  • Therapeutin für Medizinische Kräftigungstherapie
  • Gesundheits- und Faszientrainerin
  • Ausbilder

Mein Motto für progesund ist: "Gesundheit ist wie das Salz. Man merkt nur, wenn es fehlt."  aus Italien

Im Jahr 2003 habe ich nach 13 Jahren Tätigkeit als Vertriebs- und Marketingleiterin eine neue berufliche Herausforderung gesucht. Es sollte ein Unternehmenskonzept für eine berufliche Selbstständigkeit sein, bei dem ich all mein Wissen als Leistungssportlerin, Sportwissenschaftlerin sowie meine vielseitige Berufserfahrung einbringen konnte.

Als Franchisenehmerin bei der Kieser Training AG in Jena konnte ich viele Jahre lang mein fachliches und unternehmerisches Knowhow erfolgreich erweitern und weitergeben. Dabei kam mir der tagtägliche Umgang mit unseren Kunden und ihren Wünschen zugute.

Aus dieser Erfahrung heraus reifte in mir der Entschluss, mein eigenes Gesundheits- und Markenkonzept zu entwickeln. Eine professionelle Gesundheitsdienstleistung und keine Fast Food Fitness. Mit progesund ist dieser Traum 2016 in Erfüllung gegangen.

Es ist immer wieder faszinierend, Menschen zu begeistern und zu überzeugen, nachhaltig Selbstverantwortung für ihre Gesundheit zu übernehmen. Die Freude über die erreichten Trainingserfolge zu teilen, ist für mich eine große Kraftquelle, täglich mein Bestes zu geben.  


Nico Sieler

BSA Ernährungsberater, Zertifizierter InBody Gesundheitsberater

  • Betriebsleiter
  • Gesundheitstrainer
  • Ernährungsberater
  • Ausbilder

Mein Motto für progesund ist: "Gesundheit kann jeder haben, sobald er bereit ist, etwas dafür zu tun." Neck Lebensart

Ich bin als Betriebsleiter, Gesundheitstrainer und Ernährungsberater mit langjähriger Berufserfahrung seit 12 Jahren bei progesund tätig. Ich finde toll, dass ich hier eigenverantwortlich in meinen Fachgebieten arbeiten kann. Die professionelle Zusammenarbeit in einem jungen, engagierten und dynamischen Team bei progesund bereitet mir Spaß; ebenso kann ich Sport als mein Hobby und Beruf perfekt verbinden.

Das progesund Konzept ist für diejenigen, die gesund und ohne Diät ihr Gewicht reduzieren oder eine starke Muskulatur aufbauen möchten, genau das Richtige, um diese Ziele zu erreichen. Dank des hochwertigen Equipments an Analyse- und Messgeräten, wie dem InBody 570 oder unserer Therapiemaschine, und meiner Qualifikationen erhalten unsere Kunden regelmäßige Erfolgskontrollen.

Dies unterstützt die Erfüllung des Anspruchs unserer Firma als Qualitätsanbieter für seriöse ganzheitliche Gesundheitsdienstleistungen, hinter dem ich voll stehe. Die positiven Veränderungen, die ich bei unseren Kunden sehe, bestätigen und motivieren mich in meiner täglichen Arbeit und bereiteten mir besondere Freude. 


Katrin Müller-Pick

Ergotherapeutin, BSA Ernährungsberaterin

  • Therapeutin für Medizinische Kräftigungstherapie
  • Gesundheits- und Faszientrainerin
  • Ernährungsberaterin

Mein Motto für progesund ist: "Tue Deinem Körper etwas Gutes, damit die Seele Lust bekommt, darin zu wohnen." Theres von Ávila

Kraft-Ausdauer-Ernährung: Diese Komponenten, die unsere Lebensqualität maßgeblich beeinflussen, beinhaltet das progesund Konzept. Ich bin sehr gerne ein Teil auf diesem Weg zu mehr Lebensqualität für unsere Kunden und seit mehr als 10 Jahren als Therapeutin für Medizinische Kräftigungstherapie sowie als Gesundheitstrainerin und Ernährungsberaterin tätig.

Das entgegengebrachte Vertrauen der Kunden, besonders der Schmerzpatienten, schätze ich sehr, denn oft liegt ein langer Leidensweg hinter ihnen. Häufig können sie erst nach Erreichen der Beschwerdefreiheit ihre Ziele neu formulieren.

Die Individualität, auf der unser Trainingsprogramm basiert, ist für mich als Therapeutin von großer Bedeutung. Oft wissen die Kunden noch gar nicht, was alles möglich ist und welche Veränderungen wir gemeinsam erreichen werden. Sie zu motivieren und zu unterstützen ist ein ganz entscheidender Bestandteil meines Handelns.

Aber: Jeder ist letztendlich selbst für sich und seine Gesundheit verantwortlich und muss unsere Therapie aus eigenem Antrieb wollen und durchführen.

Mitzuerleben, dass unsere eigenverantwortlichen Kunden dann ihre Ziele, wie z.B. schmerzfrei ihren Lebensalltag zu meistern oder gesund Abnehmen und Zunehmen, erreichen, gibt mir immer wieder die Sinnhaftigkeit in meiner Arbeit. 


Danny Thomas

Ergotherapeut

  • Gesundheitstrainer

Mein Motto für progesund ist: "Reich ist, wer keine Schulden hat, glücklich, wer ohne Krankheit lebt." mongolisches Sprichwort

Schon seit meiner Kindheit spielte für mich Sport als Hobby und für meinen Körper eine große Rolle. Nachdem ich mehrere Sportarten für mich ausprobiert hatte, wechselte ich während meiner Ausbildung in den Fitnessbereich. Ich erzielte nicht nur körperliche Erfolge, sondern gewann an Selbstbewußtsein, Motivation, Ehrgeiz mit Blick auf meine Ziele für die Zukunft.

Physisches und psychisches Wohlbefinden kann jeder Mensch haben, wenn er es will. Mit progesund kann man hier einen wichtigen Schritt in diese Richtung gehen. Mit dem drei Säulen Kraft-Ausdauer-Ernährung ist es unter anderem möglich mit wenig Aufwand fit in den Tag zu starten, seine Beschwerdebilder zu verbesseren und einfach leistungsfähiger für den Alltag zu werden.

Unsere Kunden bei ihren Zielen nachhaltig zu begleiten, individuelle Gestaltungsmöglichkeiten und Freiräume zu nutzen sowie Mitspracherecht im Arbeitsalltag, bestätigen meine Mitarbeit bei progesund.


Johanna Müller

Auszubildende Sport- und Fitnesskauffrau

  • Gesundheitstrainerin

Mein Motto für progesund ist: "Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht noch immer geschwinder als jener, der ziellos umherrirrt." Gotthold Ephraim Lessing

Schon ab meinem 6. Lebensjahr bin ich mit dem Thema Sport verbunden. Seit 2006 ist es nicht mehr aus meinem Leben wegzudenken, denn da betrat ich zum ersten Mal ein Fußballfeld und begann mit dem Teamsport Fußball. Diese Sportart begleitet mich bis heute. Jedes Spiel und jede Trainingseinheit bereitet mir Freude, ist eine Herausforderung und läßt mich wachsen.


Jeder Mensch definiert das Thema sportlich aktiv sein für sich selber und setzt es so für sich um, wie er es möchte. Dabei habe ich bemerkt: Für den einen ist Sport im Garten Unkraut jäten, im Haus Fenster putzen oder Treppensteigen, während der andere Sport als Beruf betreibt oder als Hobby und seine Muskeln, seine Ausdauer oder Ernährung vernünftig optimiert. 


Schnell begeisterte mich das Konzept von progesund, denn das 3 Säulen Prinzip Kraft - Ausdauer - Ernährung, konnte ich in mir selber wieder entdecken. Deswegen entschied ich mich für eine Ausbildung bei progesund. Jetzt helfe ich Menschen beim Erreichen ihrer Ziele. Unterstütze sie, wenn es mal schwerer wird, die Motivation sinkt und freue mich mit ihnen, wenn sie sichtbare Erfolge haben. Da alle unseren Kunden individuell sind, ist kein Tag wie der andere. Aber jeder Tag macht genauso Spaß und bringt eine gute Abwechslung mit sich.


 


Marleen Herold

Auszubildende Sport- und Fitnesskauffrau

Mein Motto für progesund ist: “Gesundheit bedeutet sich selbst schätzen und lieben zu lernen.“ Neck Lebensart

Schon in meiner Kindheit habe ich die Leidenschaft zum Sport entdeckt. Seit dem spiele ich aktiv Fußball. Da ich die Leidenschaft für den Sport nicht aufgeben und meinen Körper weiterhin gesund erhalten möchte, habe ich mich für eine Ausbildung bei progesund entschieden.

Durch meinen Ausbildungsplatz erhalte ich die Möglichkeit Menschen zu unterstützen, die eigenverantwortlich etwas für sich und ihre Gesundheit tun wollen. Toll finde ich dabei, dass sie nicht den neuesten Trends folgen, um perfekt auszusehen.

Mit unserem Drei-Säulen-Modell Kraft-Ausdauer-Ernährung steht mir eine abwechslungsreiche Ausbildung bevor, in welcher ich meine eigenen Erfahrungen zum Thema Fitness neben meinem angelernten Wissen mit einbringen kann. So kann ich optimal mit entscheiden, welchen Weg der Kunde gehen sollte, um seine Ziele und Wünsche am besten zu erreichen.

Zu sehen, mit welcher Freude die Kunden zu uns kommen, ist immer wieder schön zu erleben. Sie gehen mindestens ein bis zweimal pro Woche zum Training.  Auch zu erleben und vorallem zu hören, wie unsere Kunden ihre Ziele erreichen, ist vergleichbar mit dem Gefühl: Einen Sechser im Lotto zu haben. Unser Kunde ist glücklich und wir sind es auch.


Tobias Richter

B.A. der Sportwissenschaften

  • Gesundheitstrainer

Mein Motto für progesund ist: "Sorge Dich gut um Deinen Körper. Er ist der einzigste Ort, den Du zum Leben hast." Jim Rohn

Schon in meiner Kindheit war ich von Sport und Bewegung begeistert. Mit acht Jahren entdeckte ich meine sportliche Leidenschaft für Basketball. Das ist bis heute so geblieben. In meinem Studium entdeckte ich die Bedeutung von Krafttraining und Fitnesssport. Mit Überzeugung und Leidenschaft räumte ich diesen Aktivitäten in meinem Leben einen entsprechenden Platz ein. Der Wunsch diese Möglichkeiten der Gesunderhaltung in eine berufliche Laufbahn umzusetzen, gewann schnell Priorität nach meinem Studienabschluss.

Umso mehr freut es mich mit progesund hier einen Arbeitgeber gefunden zu haben, der meiner Vision und meinem Wissen von Gesunderhaltung entspricht. Die Bewegründe unserer Kunden sind unterschiedlichst, wie zum Beispiel: schmerzfrei werden und Alterungsprozesse zu verlangsamen oder auch der Wunsch nach einem fitteren und sportlichen Äußeren.

Diese unterschiedlichen Ziele, sind die Herausforderungen für mich, die ich suche. Überaus glücklich bin ich, wenn die Kunden nach einer umfassenden Beratung und Einführungsphase dann in Eigenverantwortlichkeit ihre Ziele verfolgen und ich in den regelmäßigen Kontrolltrainings eine Bestätigung für Muskelaufbau, Fettabbau oder Verbesserung der Schmerzsymptomatiken dafür bekomme.

 


Jana Batuchtin

Diplom-Ökonomin

  • Rezeptionistin

Mein Motto für progesund ist: "Es ist die Gesundheit, die der wahre Reichtum ist, nicht Gold- oder Silberstücke." Mahatma Gandhi

Dank progesund habe ich die Möglichkeit, an einer Schnittstelle der Wachstumsmärkte Sport, Ernährung und Gesundheit zu arbeiten. Als Rezeptionistin habe ich eine Schlüsselposition im ersten Kundenkontakt. Mein Team unterstütze ich bei vielen administrativen Aufgaben. Der freundliche und wertschätzende Umgang untereinander, ganz gleich ob mit Kunden oder im Team, trägt ebenso dazu bei, dass ich jeden Tag gerne auf Arbeit gehe.