Hurra, Hurra…progesund ist ab 02.06.2020 wieder da

Hygienekonzept zur Wiedereröffnung

Liebe Kunden*Innen,

nachfolgende Maßnahmen leiten sich aus den behördlichen Auflagen ab, die mit unserer Wiedereröffnung verbunden sind. Insbesondere der Thüringer SARS – CoV -2 Maßnahmenfortentwicklungsverordnung vom 12.5.2020 sowie der VBG vom 8.5.2020. Bitte halten Sie sich an diese Regelungen. Eine erneute Schließung möchten wir mit Ihnen gemeinsam dringend, existenziell und gewerberechtlich begründet vermeiden. Deshalb schon jetzt dafür: Ein herzliches Dankschön für Ihr Verständnis, Ihre Geduld und Ihre Unterstützung.

Ihre Trainingsausfallzeit schreiben wir Ihnen vom 17.3.2020 bis 1.6.2020 gut.

Wenn Sie in den letzten 7 Tagen Symptome, wie Fieber über 37,5 °, trockenen Husten, Atemprobleme, Hals-, Kopf -und Gliederschmerzen, Kurzatmigkeit oder Lungenschmerz hatten sowie Kontakt zu erkrankten Covid 19 Personen ist kein Training möglich.

Mit Ihrer Zutrittsbuchung versichern Sie, dass Sie keine der aufgeführten Symptome oder Kontakt zu erkrankten Personen innerhalb des 7 Tage Zeitraumes hatten und Sie unser Hygienekonzept kennen sowie einhalten.

Wir starten zunächst mit Teilöffnungszeiten von Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr und Samstag von 9 bis 12 Uhr. Bitte trainieren Sie innerhalb von maximal 45 Minuten, um anderen Kunden ebenso Zutritt zu gewähren.

Hygienekonzept und Ablauf Ihres Trainings

  • Ihr manueller Checkin erfolgt ohne Abgabe des Trainingsausweises und nur mit Termin über eine Doodle Liste aller 30 min jeweils mit 8 Personen. Ihre Buchungen und Daten sind im Außenverhältnis geschützt.  Oder per Anruf unter 699 430 oder email unter info(at)progesund-jena.de. Im Eingangsbereich steht entsprechende Handdesinfektion für Sie bereit. Ihr Checkout erfolgt mit Handdesinfektion.
  • Die zulässige Anzahl von Kunden pro Stunde ist auf maximal 25 Personen beschränkt.
  • Umkleidemöglichkeiten: Solidarisch bitten wir die Kunden, die die Möglichkeiten haben sich zu Hause umzuziehen bereits in Sportkleidung mit Wechselschuhen zu kommen. Eine Abstellmöglichkeit steht dafür bereit. Kommen Sie direkt auf dem Arbeitsweg zu uns, können Sie unsere Umkleiden ohne Spind und mit Abstandsregelung nutzen. Ihre Wechselkleidung packen Sie in Ihre Sporttasche.
  • Trainingskarten: Bitte bringen Sie Ihren eigenen Stift mit. Klemmbretter werden nicht verwendet. Ihre Trainingskarte nehmen Sie nachdem 1. Training mit nach Hause und bringen diese jeweils immer wieder mit.
  • Unsere Duschen und der Wasserspender sind gesperrt.
  • Die Nutzung der Toiletten sowie Handwasch- und Desinfektionsmöglichkeiten sind in der Umkleide sowie auf der Trainingsfläche gewährleistet.
  • Für die Desinfektion der Gerätegriffe sowie Gewichte-Steckgriffe haben wir für Sie Hygienbeutel vorbereitet, die am Ende des Trainings direkt entsorgt werden.
  • Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 – 2m ein.
  • Bei Engstellen an den Geräten haben wir für entsprechenden Abstand gesorgt.
  • Unser Cardiobereich bleibt vorerst geschlossen.
  • Sie schützen sich mit Mund-Nasen-Bedeckung und wir uns mit Mund-Nasen-Schutz überall dort, wo die Abstandsregelung nicht eingehalten werden kann.
  • Deshalb passen Sie Ihr Training auf Ihr Befinden und Ihre Verträglichkeit an. Wir empfehlen zum Einstieg 10-15 % Gewichtsreduktion an den Geräten.
  • Durch unser Lüftungskonzept bitten wir Sie, die geöffneten Fensterstellungen nicht zu verändern.
  • Bitte halten Sie die Husten- und Niesetikette in die Armbeuge ein.
  • Auf Händegeben verzichten wir.

Folgen Sie dem Link zur Zutrittsbuchung und reservieren Sie zunächst bis 30.6.2020 Ihre Trainingszeiten und -tage unter:

doodle.com/poll/n3u48e6hyg77ahhn

Ihr Ansprechpartner für dieses Hygienekonzept ist Silke Dombrowski.

Wir freuen uns auf Sie. Endlich ein Wiedersehen. Ihr progesund TEAM