Kraft­training

Mehr Kraft, Körper­stabilität, Fitness und gesunde Faszien durch Training

Sie fühlen sich zunehmend kraftloser, bemerken erste Haltungsfehler sowie hier und da mal ein Ziehen und ein stechender Schmerz. Und: Alltags – sowie Freizeitaktivitäten gehen Ihnen nicht mehr so leicht von der Hand?

Ab ca. dem 30. Lebensjahr setzen unsere biologisch bedingten muskulären Abbauprozesse ein. Das bemerken wir als erstes, das sich unser Körper verändert. Unterstützt wird dieser Fakt dadurch das wir uns immer weniger bewegen – mit weitreichenden Folgen für unseren Alltag.

Erkrankungen am Bewegungsapparat, wie Rückenschmerzen sind zur Volkskrankheit Nummer 1 geworden.
Fehlernährung und Übergewicht
Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Dadurch nimmt unsere Belastungsverträglichkeit ab, wir sind weniger aktiv, gehen sogar bestimmten Hobbys nicht mehr nach. Kein Wunder, dass Selbstzufriedenheit und Selbstwertgefühl darunter leiden.

Kraft­verlust

Vergleich der Kraftentwicklung mit progesund Krafttraining (grün) und ohne (grau)

Kompetenz

Wussten Sie schon, die Sport­wissenschaft hat bewiesen:

Beim Kraft­training von progesund liegt der Fokus auf:

Lösung

Starke Muskeln machen Sie stark für die An­forderungen im Alltag