Spezial­programm

für Schulter und Nacken

Sie sitzen täglich lange am Schreibtisch und am PC und durch diese Fehlhaltung verkrampft sich Ihre Muskulatur? Sie bemerken so langsam nach vorn stehende Schultern, Ihre Kopfhaltung verändert sich und ein leichter Rundrücken verändert Ihre Körperhaltung und Spannung. Nutzen Sie ständig Ihr Smartphone? Dann sind Ihnen die Folgen dieser einseitigen und monotonen Belastung wie Nacken-verspannungen und Spannungskopfschmerzen, schwere Lider, trockene Augen oder Ellenbogenschmerzen vermutlich bestens bekannt.

PC Arbeit ist Schwerstarbeit für Augen, Nacken und Schultern

Die kurzen, schnellen und konzentrierten Blicke unserer Augen auf den Bildschirm und auf das Smartphone beanspruchen die Muskulatur der Augäpfel sehr stark. Da alle Körperbereiche über ein intelligentes Bewegungssystem miteinander vernetzt sind, hat eine überanstrengte Augenmuskulatur hat auch Auswirkungen auf:

Der Mausarm oder vom Mausklick zu Schulter- und Nackenschmerzen

Eine andere Problemzone für Schreibtischarbeiter ist die Unterarmmuskulatur. Sie wird durch das Schreiben auf der Tastatur sowie das Bedienen der Maus einseitig stark beansprucht. Die Folgen sind unterschiedlich:

Eine schwache Muskulatur im Bereich von Nacken und Schultern führen dazu, dass Kopf und Halswirbelsäule ungenügend unterstützt werden. Die Muskulatur und der Geist ermüden, die Haltung leidet, Schmerzen und Verspannungen entstehen.

Kleine Übung für Sie zum Spüren der Muskelvernetzung: Legen Sie Ihre Fingerkuppen an Ihren Hinterkopf, dort, wo Ihre Halswirbel ansetzen. Bewegen Sie jetzt Ihre Augen ganz normal hin und her. Fühlen Sie die Bewegung der Muskulatur in der Halswirbelsäule?

Kompetenz

Verspannungen, Kopfschmerzen und Schulterbeschwerden waren gestern

Deswegen bieten wir Ihnen bei progesund ein Trainingsprogramm, das jene Muskelgruppen gezielt stärkt, die arbeitsplatzbedingt besondere Belastungen aushalten müssen. Den negativen Folgen von langem Sitzen und Stehen wird vorgebeugt. Spezielle Geräte kräftigen gezielt nur die Muskulatur Ihrer Halswirbelsäule. Durch eine vor-, rück- und seitwärts Bewegung werden alle Muskelabschnitte nacheinander isoliert gedehnt und gekräftigt auf schonende Art und Weise. Die Maschine führt die Bewegung.

Alles was Ihr Ellbogen und Ihr Handgelenk braucht bietet unsere Spezialmaschine H 3- 7. Für die Unterarmmuskulatur die Beugung und Streckung sowie Einwärts- und Auswärtsdrehung sowie die Fingerkräftigung. So macht Smartphone halten, Tastatur schreiben und Maus bewegen wieder Spaß.

Bei nach vorn stehenden Schultern durch eine verkürzte Brustmuskulatur oder Schulterdachveren gungen sowie Symptome einer Kalkschulter kommen unsere Geräte aus der D und E Serie zum Einsatz.

Bei Schulterthematiken ist es aus medizinscher Sicht ratsam: Zunächst Förderung der Beweglichkeit des Schultergelenkes steht vor Kräftigung.

Lösung

Für InteressentInnen mit diesen Thematiken oder die unsere Dienstleistung zunächst kennenlernen möchten ohne eine Mitgliedschaft abzuschließen, ist dieses Spezialprogramm mit 12x persönlich begleiteten Trainings bestens geeignet.

Schritt für Schritt zum Erfolg

Ihr kostenloses
Beratungsgespräch
Ihre ärztliche
Trainingsberatung
Sie trainieren 2 x 30 Minuten
pro Woche
Sie investieren 30 Euro
pro Trainingseinheit

Die Vorteile und Ziele des Programms im Überblick