Allgemeine Geschäftsbedingungen progesund-Onlineshop

1. Geltungsbereich

(1) Für alle Lieferungen und Leistungen des progesund-Onlineshops (nachfolgend progesund-Shop) gegenüber Verbrauchern gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses geltenden Fassung.

(2) Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

(3) Vertragspartner des Verbrauchers ist Frau Silke Dombrowski als Inhaberin der Fa. progesund, Engelsplatz 8, 07743 Jena.

2. Vertragsschluss

(1) Die Darstellung unserer Leistungen im progesund-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern nur eine Aufforderung zur Bestellung dar. Durch Anklicken des Buttons „Kaufen/kostenpflichtig bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Leistungen ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

(2) Wenn Sie das gewünschte Produkt oder die Leistung gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Produktnamens oder -bildes genauer ansehen bzw. erhalten Sie dann dazu nähere Erläuterungen. Durch Anklicken des Buttons „In den Warenkorb“ können Sie den Artikel in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbes können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons „Warenkorb“ unverbindlich ansehen. Die Artikel bzw. Leistungen können Sie durch Anklicken der Grafiken „Ändern“ und „Löschen“ wieder aus dem Warenkorb entfernen oder ändern. Wenn Sie den Artikel oder die Leistung kaufen wollen, klicken Sie in der Seite „Warenkorb“ auf den Button „Zur Kasse“.

(3) Im Verlauf des weiteren Bestellvorgangs richten Sie bei Ihrem erstmaligen Kauf ein Kundenkonto bei uns ein und wählen die Versand- und Zahlungsart. Im letzten Schritt erhalten Sie unter „Bestellinformation“ nochmals eine Übersicht über Ihre Bestelldaten und können alle Angaben nochmals überprüfen und unter „korrigieren“ löschen oder ändern. Eingabefehler können Sie auch dadurch berichtigen, dass Sie im Browser rückwärts navigieren oder den Bestellvorgang abbrechen und von vorn beginnen. Um den Einkauf abzuschließen, müssen Sie unsere AGB akzeptieren und auf den Button „Jetzt zahlungspflichtig bestellen“ drücken. Damit versenden Sie die Bestellung an uns.

3. Preise und Versandkosten

Die auf den Seiten zu den einzelnen Artikeln und/oder Leistungen benannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.
Anfallende Versandkosten werden Ihnen auf den Artikelseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite deutlich mitgeteilt.

4. Lieferung

Die Lieferung erfolgt ausschließlich innerhalb Deutschlands.
Die Lieferzeit beträgt bis zu 3 Werktage. Auf eventuell abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite oder im Rahmen des Bestellvorgangs hin.

5. Zahlung

Die Zahlung erfolgt per Vorkasse.

Im Rahmen des Bestellvorgangs nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

6. Widerrufsrecht

(1) Wenn Sie Verbraucher im Sinne von Ziffer 1 Abs. 2 sind, steht Ihnen nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Widerrufsrecht zu. Für die Ausübung des Widerrufsrechts gelten die nachfolgenden Bestimmungen.

(2) Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Frist beginnt an dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

(3) Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (progesund Inh. Silke Dombrowski, Engelsplatz 8, 07745 Jena, E-Mail-Adresse: info@progesund-jena.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein per Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dazu das beigefügte Muster- Widerrufsformular verwenden, was jedoch nicht zwingend ist.

(4) Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt es, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

(5) Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich eventuell anfallender Lieferkosten unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Die Rückzahlung erfolgt per Überweisung auf ein von Ihnen zu benennendes Konto. In keinem Fall werden wir Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnen. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Falle spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Ware vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware.

Für einen etwaigen Wertverlust der Ware müssen Sie nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Ware nicht notwendigen Umgang mit ihr zurückzuführen ist.

7. Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden es an uns zurück

An progesund, Frau Silke Dombrowski, Engelsplatz 8, 07745 Jena, E-Mail: info@progesund-jena.de
Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) de von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf
der folgenden Waren / Leistungen (*)
Bestellt am (*) erhalten am (*)
Name des/der Verbraucher(s)
Anschrift des/der Verbraucher(s)
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung in Papierform)
Datum
(*) Unzutreffendes streichen.

8. Streitbeilegung

Die Europäische Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten eingerichtet. Die Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen. Nähere Informationen erhalten Sie unter folgendem Link:
http://ec.europa.eu/consumers/odr.
Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir weder bereit noch dazu verpflichtet.

(Jena, Dezember 2021)